Biga*Ranx

Frankreich
Pop Reggae
Biga*Ranx

Biga*Ranx hat die "Vapor-Bewegung" erfunden, eine Art Reggae/Dub-Musik, die von elektronischer und Rap-Musik mit langsamem Tempo beeinflusst ist. Biga*Ranx ist nicht nur ein gefeierter MC, Writer und Produzent, sondern auch ein talentierter visueller Künstler, der seine Musik beherrscht und seine Fähigkeiten mit einem 360°-Gesamtkunstansatz verfeinert hat. Seit er ein kleines Kind war, war Jamaika die Quelle seiner musikalischen Inspiration. Schnell entwickelte er seinen eigenen, unverwechselbaren Sound, in dem er Cloud Music und Rub-a-Dub-Swing mit Roots-Reggae mischte, während er seine Chopped-, Screwed- und Vapor-Dub-Signatur in den Mix einbrachte.

Heutzutage ist Biga*Ranx einer der größten Reggae/Dub-Künstler. Mit der Veröffentlichung seines neuesten Albums "Eh Yo!" ging Biga*Ranx auf Frankreich-Tournee (darunter zwei aufeinanderfolgende Auftritte im La Cigale in Paris) und spielte im Sommer 2023 auf über 30 Festivals, darunter Solidays, Les Eurockéennes, Paléo, Esperanzah, Dour, Rototom.

Der große Funke, der Biga*Ranx' musikalische Karriere in Gang brachte, kam 2008, als er die jamaikanische DJ-Legende Joseph Cotton traf, mit dem er den bahnbrechenden Freestyle Air France Anthem aufnahm. Dieser erste große Vorstoß in die Szene war das Sprungbrett für ein kreatives Jahrzehnt, in dem viele Alben folgten und ein unermüdliches Publikum in ausverkauften Konzertsälen wie dem Bataclan im Jahr 2014 und dem Olympia im Jahr 2015 jubelte.
2017 veröffentlichte er das Album "1988", mit dem er den Grundstein für seinen Vapor Dub legte und die französische Reggae-Szene bereicherte. Das hochgelobte Album wurde zum besten Reggae-Album des Jahres 2018 gewählt und ebnete den Weg für den 2020 erscheinenden Nachfolger "Sunset Cassette".

Sein einzigartiger Musikstil und sein technisches Können sind auch auf "Eh Yo!" zu hören, das mit Humor, Genießertum und manchmal auch Melancholie sein politisches Engagement, seine kämpferische ökologische Haltung und sein Verständnis für die Nöte der Habenichtse unter Beweis stellt.

Biga*Ranx hat die "Vapor-Bewegung" erfunden, eine Art Reggae/Dub-Musik, die von elektronischer und Rap-Musik mit langsamem Tempo beeinflusst ist. Als gefeierter MC, Writer und Produzent ist Biga*Ranx ein talentierter visueller Künstler, der seine Musik beherrscht und gleichzeitig seine Fähigkeiten mit einem 360°-Gesamtkunstansatz verfeinert hat.

Schon als kleines Kind war Jamaika die Quelle seiner musikalischen Inspiration. Schnell entwickelte er seinen eigenen, unverwechselbaren Sound, in dem er Cloud Music und Rub-a-Dub-Swing mit Roots-Reggae mischt, während er seine Chopped-, Screwed- und Vapor-Dub-Signatur in den Mix mit einbringt.

Biga*Ranx, auch bekannt als Telly* oder Telly* del Mundo, wurde in der französischen Stadt Tours geboren. Der große Funke, der seine musikalische Karriere in Gang brachte, kam 2008, als Biga*Ranx die jamaikanische DJ-Legende Joseph Cotton traf, mit dem er die bahnbrechende Freestyle Air France Anthem aufnahm. Dieser erste große Vorstoß in die Szene war das Sprungbrett für ein kreatives Jahrzehnt, in dem viele Alben folgten und ein nie sattes Publikum in ausverkauften großen Hallen wie dem Bataclan 2014 und dem Olympia 2015 jubelte. Im Jahr 2017 veröffentlichte er das Album 1988, das den Grundstein für seinen Vapor Dub legte und die französische Reggae-Szene beglückte. Das hochgelobte Album wurde zum "Besten Reggae-Album des Jahres 2018" gewählt und ebnete den Weg für den 2020 erschienenen Nachfolger Sunset Cassette.

Mit der Veröffentlichung seines neuesten Albums Eh Yo! startete Biga*Ranx im Sommer eine große Frankreich-Tournee und spielte auf vielen Festivals, darunter Solidays, Les Eurockéennes und das Dour Festival in Belgien. Für den Herbst sind zwei Auftritte im La Cigale in Paris, neben vielen anderen Konzerten geplant. Sein einzigartiger Musikstil und technisches Können sind auch auf Eh Yo! zu hören, das mit Humor, Genießertum und manchmal auch Melancholie sein politisches Engagement, seine kämpferische ökologische Haltung und sein Verständnis für die Nöte der Habenichtse zum Ausdruck bringt.

Videos
  • Biga*Ranx ft. Atili - 7 days (Clip officiel)
    Biga*Ranx ft. Atili - 7 days (Clip officiel)
  • Biga*Ranx - Como Esta ft. Moistune & Aitor Lyon (Clip officiel)
    Biga*Ranx - Como Esta ft. Moistune & Aitor Lyon (Clip officiel)
  • Biga*Ranx – Solid (Freestyle)
    Biga*Ranx – Solid (Freestyle)
  • Biga*Ranx - Petite Marie (Fanzine Remix)
    Biga*Ranx - Petite Marie (Fanzine Remix)
  • BIGA*RANX - LIVE TEASER TRIANON
    BIGA*RANX - LIVE TEASER TRIANON
Presse
In a decade, the 34-year-old Tourangeau has become one of the benchmarks of the rich French-speaking reggae scene with his electro-sounding style and his urban culture.
rfi Musique, 08.04.2022
 Sein reduzierter und dennoch facettenreich gemischter LoFi-Mix aus Reggae und HipHop ist sein Markenzeichen, das er auf seinem neuen Album "Eh Yo!" verfestigt.
WDR, 07.07.2022
Diskografie
Eh Yo!
Eh Yo!
2022
Wagram Music / W Lab
St.Soleil-Tape
St.Soleil-Tape
2021
Wagram Music / W Lab
Sunset Cassette
Sunset Cassette
2020
Wagram Music / W Lab
1988
1988
2017
X-Ray Production
Verfügbarkeit

Territorien:

Deutschland, Österreich, Schweiz, Nordeuropa, Osteuropa

2023 ganzjährig
2024 ganzjährig
2025 ganzjährig
Kontakt
Frank Abraham
Frank Abraham
Managing Director, Head of A&R Global Pop Music, Booking Agent
fa@f-cat.de / +49 30 26 103 29 20
Allegra Boothman
Allegra Boothman
Booking Agent, Production & PR
allegra@f-cat.de / +49 30 26 103 29 23

Featured artists

Newsletter abonnieren

Melde dich an, um keine News mehr zu verpassen!

Melde dich an, um keine News mehr zu verpassen!