Camille Bertault

France
Jazz Vocal
Camille Bertault

Since being discovered via the social networks (with a few million views on Facebook and Youtube) where she sings the solos of the great jazz masters (such as her video of “Giant Steps” which instantly went viral), people have not stopped talking about Camille Bertault.

While pursuing her diploma in classical piano at the conservatory, Camille was also studying voice and theater at the same time. After graduating, she enrolled in the jazz department where she continued her studies in music theory, composition and improvisation.

Driven by her passion for writing and literary composition, she wrote and published two musicals for the young audience. Camille then began singing her own French lyrics and poetry on jazz standards and, finally, on her own compositions.

Her current album "Pas de Géant" has been released on January 19th, 2018 on Sony Music/Okeh Records. The album’s title is a homage, sidestep and claim all at once. It is the literal translation of Giant Steps, the legendary John Coltrane standard from 1959. Pas de géant is an album about Camille Bertault, her encyclopaedic culture of pleasure, her taste for vocal cascades, her silky sensitivity, her tendency for acrobatics and her evident unbridledness.

Videos
  • Camille Bertault - Comment te dire adieu (Official Music Video)
    Camille Bertault - Comment te dire adieu (Official Music Video)
  • Camille Bertault - Pas de géant (Making of)
    Camille Bertault - Pas de géant (Making of)
  • Camille Bertault Dan Tepfer - Je me suis fait tout petit - TVJazz.tv
    Camille Bertault Dan Tepfer - Je me suis fait tout petit - TVJazz.tv
  • Camille Bertault Scat "Giant Steps" jazz improvisation
    Camille Bertault Scat "Giant Steps" jazz improvisation
Press
Also, das ist mehr als bemerkenswert: Diese Frau hat eine wandelbare Kaugummistimme, mit der sie Bachs schnelle Sechzehntel aus den Goldberg-Variationen so präzise nachsingt, wie sie Jazz-Koloraturen hinrotzt, als seien es „Alle meine Entchen“. (...) Excellent, Chapeau! Unsere Note: 5 Sterne von 6 Sternen (Megamässig)
Mannheimer Morgen, 02.14.2018
„(…) berühmt wurde Camille Bertault durch Youtube-Videos mit sechsstelligen Klickzahlen. Dort sang sie beispielsweise John Coltranes berühmten Hochgeschwindigkeitsklassiker „Giant Steps“ mit scheinbarer Mühelosigkeit Ton für Ton nach – alles ohne Worte.“
Jazzthing, 01.25.2018
"Mal nostalgisch, mal melancholisch, mal witzig, mal durchgeknallt, zeigt sie ihre unterschiedlichsten Facetten. Eine beeindruckende musikalische Persönlichkeit – ein beeindruckendes Album."
SWR2 Journal am Mittag, 02.09.2018
„Sie ist eine wahre Künstlerin - wer sie auf der Bühne live erlebt, spürt diese virtuose Energie, die sie beim Singen regelrecht zum Leuchten bringt. Sie macht nicht nur Musik, sie ist Musik durch und durch.“
Deutschlandfunk Kultur, 01.22.2018
„Kalt und nüchtern kann sie wirken, aber auch warmherzig und spöttisch. Große Tonsprünge, rasche Silbenfolgen, vertrackte Rhythmen: All das klingt, als sei es das Selbstverständlichste der Welt. Das ist großartig.“
Rondo Magazin, 01.20.2018
„Ihre Stimme ist unglaublich beweglich, und sie artikuliert und intoniert äußerst präzis. Mit einem Wort: Diese Französin ist großartig.“
Audio, 01.26.2018
„Das alles kommt mit genau der richtigen Portion Leichtigkeit und Unbekümmertheit daher, dass es wie ein frischer Wind durch ein an sich verstaubtes Genre zieht.“
Gaesteliste.de
Discography
Pas de Géant
Pas de Géant
2018
Okeh Records/Sony Music
Line up

Camille Bertault - Vocals
Fady Farah - Piano
Christophe Minck - Double Bass
Donald Kontomanou - Drums
+ 1 Crew

Availability

Territories:

Germany, Austria

2019 all year
Contact
Patrick Weissenfels
Patrick Weissenfels
Booking Agent
pw@f-cat.de / +49 30 26 103 29 22

Featured artists