Omar Sosa

Cuba
Jazz Latin
Omar Sosa

Omar Sosa hat nicht nur mehrere Grammy Nominierungen für seine Alben bekommen, er ist auch zweifellos einer der anerkanntesten und interessantesten Pianisten der letzten Generationen.
Seit er 1993 aus Kuba emigrierte, ist er ein gern gesehener Gast auf den großen Festivals auf der ganzen Welt. Sosas Musik weist eine große stilistische Bandbreite auf und ist von vielfältigen Einflüssen geprägt: Der Komponist und Pianist erschafft eine absolut eigenständige Mischung aus kubanischer Musik, afrikanischen Elementen, Jazz, Avantgarde und World Music.
Omar Sosa spielt beeindruckend vielseitige Soloprogramme und arbeitet mit verschiedenen Ensembles vom Jazzduo oder trio bis zu Bigbands und Symphonieorchestern zusammen. In welcher Besetzung Omar Sosa auch auftritt, reißt er seine Zuhörer von den Sitzen - Spirit und Leidenschaft garantiert! Das Album Ilé zusammen mit dem Quarteto AfroCubano markiert für Omar Sosa eine Rückbesinnung auf seine musikalischen Wurzeln. Latin Jazz aus Havanna der frühen 80er und späten 90er zählen zu den prägendsten Einflüssen des Musikers und Komponisten. Weltbekannte kubanische Musiktraditionen werden von Omar Sosa in zeitgenössischen anspruchsvollen Arrangements neu präsentiert.

Videos
  • Omar Sosa Quarteto AfroCubano: ilé
    Omar Sosa Quarteto AfroCubano: ilé
  • Omar Sosa: "Angustia" (4:20)
    Omar Sosa: "Angustia" (4:20)
  • Omar Sosa: "Dame La Luz" CLIP (6:30)
    Omar Sosa: "Dame La Luz" CLIP (6:30)
  • Omar Sosa: "Iyawo"
    Omar Sosa: "Iyawo"
Press
„Sosa's music is the unifying sort, yoking together Africa and jazz and Latin America and hip-hop. He makes it work, being one of those rare birds whose keyboard skills are near those of Chick Corea or Chucho Valdés."
New York Times
Line up
Omar Sosa Afri-Lectric Sextet

Omar Sosa - piano, keyboards/fender rhodes, electronics, vocals
Marque Gilmore - drums, electronics, vocals
Childo Tomas - electric bass, m'bira, vocals
Leandro Saint-Hill - saxophones, flutes
Joo Kraus - trumpet, flugelhorn, electronics, vocals
Peter Apfelbaum . saxophones

Omar Sosa & Paolo Fresu

Omar Sosa - piano, rhodes
Paolo Fresu - trumpet

Omar Sosa & Paolo Fresu & Trilok Gurtu

Omar Sosa - piano, rhodes
Paolo Fresu - trumpet
Trilok Gurtu - percussions

Omar Sosa Quarteto Afrocubano

Omar Sosa - piano, rhodes,
Ernesto Simpson - drums
Childo Tomas - bass
Leandro Saint-Hill-  soprano sax, flute

Omar Sosa Quintet

Omar Sosa - piano, fender rhodes, electronics, vocals
Julio Barreto - drums
Childo Tomas - electric bass, vocals, m'bira
Mola Sylla - vocals, m'bira, xalam, kongoman
Leandro Saint-Hill - flute

Omar Sosa & NDR Bigband

Omar Sosa - piano

Omar Sosa & VJ Naj

Omar Sosa - piano, fender rhodes, electronics, vocals
VJ Naj - video projection

Omar Sosa & Urban Tap

Omar Sosa - piano, fender rhodes, electronics, vocals
Tamango - tap dancer
Gustavo Ovalles - percussion
VJ Naj - video projection 

Omar Sosa Trio

Omar Sosa - piano, fender rhodes, electronics, vocals
Marque Gilmore - drums
Childo Tomas - electric bass, vocals, m'bira

Availability

Territories:

Germany

2018 all year
Contact
Patrick Weissenfels
Patrick Weissenfels
Booking Agent
pw@f-cat.de / +49 30 26 103 29 22
Leya Jerzy
Leya Jerzy
Production & PR
leya@f-cat.de / +49 30 26 103 29 33

Featured artists