Thomas de Pourquery

Frankreich
Jazz Rock
Thomas de Pourquery

"Their gig, at the RNCM, was total madness: an absurd and absurdly brilliant mashup of jazz, blues, grunge, kitsch electronica and slapstick comedy (…)." Jazzwise Magazine (Manchester Jazz Festival 2016)

Ihr erstes Album "Play Sun Ra" wurde mit dem Victoire du Jazz ausgezeichnet. Eigentlich kein Grund für ein neues Album. Doch eines nachts… "Obwohl ich selten von Musik träume, träumte ich eines Nachts von dem Album. Ich hörte energetische, sich aufbauende Wellen. Mein persönliches Aha!-Erlebnis!"

Der Grundstein für “Sons of Love” war damit gelegt. In nur einem Monat schrieb Thomas de Pourquery alle Kompositionen. Das Ergebnis ist eine Liebeserklärung an all seine Helden. Er trommelte die Band zusammen und erzählte Ihnen von seinem Traum und seinen Plänen. Edward Perraud, Frederick Galiay, Roulin und Laurent Bardainne. Musiker, verbunden in der Liebe zur Melodie, zu hypnotischen Momenten und zur Improvisation. Ihr persönliches Fundament für eine perfekte Zusammenarbeit! Gemeinsam bereisen sie neue Welten, lernen voneinander und von ihrer Musik. Verwobene Fasern der Liebe, der Kreativität und des Minimalismus.

Tourdaten

08.11.2017 DE-Nürnberg NueJazz Festival
Tickets
09.11.2017 AT-Dornbirn Spielboden
10.11.2017 AT-Wien Porgy & Bess Tickets
Videos
  • GIVE THE MONEY BACK Thomas de Pourquery SUPERSONIC -HD live La Gaîté Lyrique-
    GIVE THE MONEY BACK Thomas de Pourquery SUPERSONIC -HD live La Gaîté Lyrique-
  • FROM PLANET TO PLANET  Thomas de Pourquery & Supersonic Live Gaîté Lyrique
    FROM PLANET TO PLANET Thomas de Pourquery & Supersonic Live Gaîté Lyrique
Presse
„And then there was Parisian altoist Thomas de Pourquery and his Sun Ra project, Supersonic, who headlined on Saturday and pretty much blew everything else out of the water. Their gig, at the RNCM, was total madness: an absurd and absurdly brilliant mashup of jazz, blues, grunge, kitsch electronica and slapstick comedy (…)."
Jazzwise Magazine
Diskografie
Sons of Love
Sons of Love
2017
Label Blue Records
Supersonic Play Sun Ra
Supersonic Play Sun Ra
2016
Autre Distribution
Line up

Thomas de Pourquery - alto & soprano saxophones, vocals
Laurent Bardainne - tenor & baryton saxophones ténor
Fabrice Martinez - trumpet
Arnaud Roulin - keyboards, piano
Bruno Chevillon - bass
Edward Perraud - drums

Verfügbarkeit

Territorien:

Deutschland, Österreich, Schweiz

2018 auf Anfrage ganzjährig
Kontakt
Patrick Weissenfels
Patrick Weissenfels
Booking Agent
pw@f-cat.de / +49 30 26 103 29 22
Leya Jerzy
Leya Jerzy
Production & PR
leya@f-cat.de / +49 30 26 103 29 33

Featured artists