Impressum

facebookOwncloudE-mail: info@f-cat.de | Telefon: +49 (0)30 26 103 29-20 deutsche Version english version

f-cat productions

 

Tickets

Tickets zu vielen Konzerten unserer Künstler gibt es unter Tourdaten und außerdem an allen Vorverkaufsstellen.

Jazz, Elektro-akustik Rock, Traditionelle Folklore

Tigran Hamasyan

| Armenien

Tigran Hamasyan ist die neue Sensation am Piano. Er war Gewinner des renommierten Thelonious Monk Wettbewerbes vor Jazzjungstars Gerald Clayton & Aaron Parks und mit bereits 6 erfolgreichen Alben unter seinem Namen hat er eine engagierte, internationale Anhängerschaft gewonnen, unter anderem gehören Chick Corea, Herbie Hancock und Brad Mehldau zu seinen Bewunderern. Auch wenn er ein gelernter Musiker der Klassik und des Jazz ist, bezieht Tigran Einflüsse von vielen verschiedenen anderen Stilen in seine Musik mit ein, darunter armenische Volksmusik, Progressive Rock, Electronica oder sogar Poesie. Eine Bandbreite, die von Erik Satie, Keith Jarrett, Bach bis hin zu Sigur Rós, Steve Reich oder Madlib reicht.

Im Guardian heißt es, dass Hamasyan von einer, von Mentor und Fan, Herbie Hancocks wichtigsten Lektionen gelenkt seie: „Es ist möglich ein multistilistischer Jazzvirtuose und gleichzeitig ein grooviger Hitmacher zu sein und dabei an beiden Dingen Freude zu haben.“
Sein neues Album Mockroot wurde im Februar von Nonesuch Records veröffentlicht. Darauf agiert Hamasyan außer am Piano noch am Fender Rhodes, an den Synthesizern, Soundeffekten und fungiert als Stimme des Trios, Sam Minaie ist am elektrischen Bass und Arthur Hnatek am Schlagzeug und elektronischen Effekten. Das Album umfasst neue Tracks von Hamasyan und außerdem Kompositionen von traditionellen armenischen Liedern. In seinen eigenen Worten sind sie ein „armenisches elektro-akustisches Rocktrio“.

NPR Music beschreibt das Album folgendermaßen: „Auf Mockroot begeben sich Hamasyan und seine Triokollegen auf eine musikalische Forschungsreise, die gekennzeichnet ist durch schwere Grooves, ätherische Stimmen, makellosem Pianospiel und altertümlichen Melodien. Sie werden in 2015 nichts hören, das vergleichbar mit diesem Album wäre”.

Aktuelles Album: Mockroot (Nonesuch Records 2015)

On Tour

 (6922 Bytes)

Pippo Pollina

24.03. DE-Köln
25.03. DE-Bochum
26.03. DE-Kreuztal
28.03. DE-Amberg
29.03. DE-Neustadt an der Waldnaab
30.03. DE-Plauen
02.04. DE-Kaarst

Einer der beliebtesten und erfolgreichsten Liedermacher aus Italien im deutschsprachigen Raum. Nach seiner 1 ½ jährigen Konzertpause geht er 2017 und 2018 in verschiedenen Formationen wieder auf Tournee.