Impressum

facebookOwncloudE-mail: info@f-cat.de | Telefon: +49 (0)30 26 103 29-20 deutsche Version english version

f-cat productions

 

Tickets

Tickets zu vielen Konzerten unserer Künstler gibt es unter Tourdaten und außerdem an allen Vorverkaufsstellen.

Raï, orientalische Pop Musik

Khaled

| Algerien

Khaled ist ohne jeden Zweifel der international berühmteste Vertreter der algerischen Volks- und Populärmusik Raï und zugleich einer der größten Stars der sogenannten Weltmusik.

In regelmäßig ausverkauften Sälen zelebriert dieser überaus charmante Mann die wohl emotions-reichsten Bühnenshows, die man erleben kann. Wenn seine Band Didi oder Aicha anspielt, dann braucht Khaled gar nicht erst anfangen zu singen – wie selbstverständlich übernimmt das Publikum diesen Part der Show im tönenden Chor für ihn. Seine Fans lieben ihren Star nicht zuletzt für seine Weltoffenheit, als auch für sein authentisches Auftreten. Sein Einfluss in der modernen arabischen Kultur, in Nord Afrika und in Europa ist enorm, doch reicht seine Botschaft weit über diese Grenzen hinaus und findet weltweit ihre Anhänger.

Khaled begann als Jugendlicher in den 70ern Wahrani zu singen, die damals meistverbreitetste Folklore im arabischen Raum. Das Phänomen Khaled – damals nannte er sich noch „Cheb Kha-led“ (Cheb = junger Mann) - verband die lokalen arabischen Stile mit Zutaten aus Reggae und Funk und entwickelte sein musikalisches Schaffen allmählich in Richtung des Stils, der heutzutage weltweit als Raï bekannt ist.

Als Khaled 1985 nach Paris zog, war er in seinem Heimatland Algerien bereits ein Superstar. Khaled schrieb seitdem weltweite Hits und verkaufte millionenfach Platten. Hits wie Aicha waren große Erfolge in ganz Europa wie auch in der arabischen Welt. Didi ist bis heute seine meistverkaufte Single, die es selbst in Israel auf einen Spitzenplatz in den Charts brachte. Die Karriere, auf die er bis heute zurückblickt, ist im Weltmusikbereich außergewöhnlich und macht ihn umso mehr zum Botschafter internationaler Klänge.

Bei seinen Auftritten beeindruckt Khaled durch seine unvergleichliche ausdrucksstarke Stimme, und seine erstklassige Band mit einem fantastischen Groove. Auch wegen der großen Begeisterung des Publikums für Khaled und seine Musik sind die Konzerte vom ersten Ton an ein hoch emotionales Erlebnis. In letzter Zeit überzeugen Khaled und seine Band oft durch virtuose akustische Stücke, und damit sind seine Konzerte nicht nur eine wahre Attraktion für Festivals, sondern auch gut geeignet für klassische Konzertsäle.

Auf seinem neuen Album Liberté besinnt sich der King of Raï nämlich auf traditionelle Klänge, die er gekonnt mit dem Sound westlicher Instrumente kombiniert. Dabei spielen musikalische Einflüsse seiner Jugend eine besondere Rolle. Erdige, nordafrikanische Grooves, viel orientalischer Schmelz sowie brillante Improvisationen machen das Album zu einem Meisterwerk. „Liberté“ wird von der internationalen Presse als das seit langem stärkste Album des Raï-Stars gehandelt: Khaled hat die Pop-Routine abgeschüttelt und sich auf seine Wurzeln besonnen.
2010 kam er für einige Auftritte nach Deutschland.
Anfragen für 2013 sind jederzeit willkommen.
 

On Tour

 (4915 Bytes)

Avishai Cohen

23.09. DE-Lüneburg
04.04. DE-Hamburg

Avishai Cohen ist nicht nur ein weltklasse Bassist sondern auch ein hervorragender Komponist und Sänger. Nach seinem Karriereeinstieg mit Chick Corea hat Cohen nun sich selbst einen anerkannten Namen in der Szene gemacht. Im März 2015 erscheint sein neues Album!