Impressum

facebookOwncloudE-mail: info@f-cat.de | Telefon: +49 (0)30 26 103 29-20 deutsche Version english version

f-cat productions

 

Tickets

Tickets zu vielen Konzerten unserer Künstler gibt es unter Tourdaten und außerdem an allen Vorverkaufsstellen.

R&B, Soul, Ethio-Jazz

Ester Rada

| Israel

Geboren im Westjordanland als Kind äthiopischer Einwanderer, kam Ester Rada eigentlich erst über MTV in Kontakt mit populärer säkularer Musik und entdeckt ihre Liebe für Soul & Funk. Künstlerinnen wie Nina Simone und Aretha Franklin zählt sie ebenso zu ihren Einflüssen wie Erykah Badu, Lauryn Hill und James Brown. Doch bei einfachem Soul & Funk sollte es nicht bleiben. Schnell war Ester Rada klar, dass ihre Musik mehr sein sollte – eine Auseinandersetzung mit ihrer Herkunft, vermischt mit der Musik, die ihr so sehr am Herzen liegt. Herausgekommen ist eine „elektrisierende Mischung aus westlicher, vorderasiatischer und ostafrikanischer Musik“, „Eine Weltmusik, die diesen Namen verdient“ (beides Stuttgarter Zeitung zu ihrem Auftritt bei den Jazzopen 2016). Ethio-Soul, R’n’B, Jazz, Funk & Reggae – diese Mischung lässt auch Ester Radas Konzerte so unbeschreiblich vielseitig wirken: Sie singt, scattet und flüstert sanft mit ihrer Stimme, um im nächsten Moment mit monumentaler Kraft voranzuschreiten, auf Englisch, Hebräisch und Amharisch, mit einer Spannweite, die besser zu ihrem Sound nicht passen könnte.

Inzwischen tourt Ester Rada quer durch die ganze Welt. Mit ihren Songs stößt sie allerorts auf offene Ohren und hinterlässt ein seliges Publikum, egal ob in den USA, Europa, Afrika oder Asien. „Was bleibt, ist der Wunsch nach mehr – mehr von diesem wunderbaren Geist der Offenheit, der die Welt heilen könnte.“

On Tour

Little Drop Of Poison (7640 Bytes)

Rebekka Bakken

22.07. AT-Judenburg
02.11. DE-Allensbach
03.11. DE-Erlangen
04.11. DE-Dresden
06.11. DE-Oldenburg
07.11. DE-Hannover
08.03. AT-Graz
11.03. DE-Mainz

Rebekka Bakken zählt ohne Zweifel zu den markantesten weiblichen Stimmen Europas.