Impressum

facebookOwncloudE-mail: info@f-cat.de | Telefon: +49 (0)30 26 103 29-20 deutsche Version english version

f-cat productions

 

Tickets

Tickets zu vielen Konzerten unserer Künstler gibt es unter Tourdaten und außerdem an allen Vorverkaufsstellen.

Contemporary Jazz

Yaron Herman

| Frankreich

pdf logo Kurzinfo Yaron Herman

pdf logo Yaron Herman - neue CD, ACT Sept. 2012


Seit dem Erfolg seines ersten Soloalbums „Variations“ und seiner Nominierung für den wichtigen „Talent Jazz ADAMI 2007 Award“ gilt Yaron Herman als einer der beeindruckendsten Pianisten der neuen Generation. Ein „Wunderkind des Jazz-Pianos“ (schreibt Libération), das durch seine leidenschaftliche Energie und durch die Tiefe und Substanz seines Klavierspiels beeindruckt. Diese Energie, welche die Auftritte Yarons umhüllt, lässt sich schwer in Worte fassen. Aber über 100 Auftritte weltweit im Jahr 2010 deuten sicherlich schon darauf hin, dass Yaron Herman etwas hat, wovon viele andere nur träumen: Authentizität und einen wunderschönen eigenen Stil.

Erst als 16-jähriger beginnt der auffallend begabte Junge in Israel mit dem Klavierstudium. Wenige Jahre später zieht Yaron nach Paris, wo er sich in der französischen Jazzszene sehr schnell einen Namen macht. Er wird vom Publikum und den größten Jazzkritikern gefeiert, und „Le Monde“ prognostizierte zu Recht: „Yaron Herman wird schon bald in die Geschichte des Jazz eingehen.“

Yaron Herman geht danach auf Tourneen durch Europa, Südamerika, die USA und China, wo er als erster Jazzpianist ein Konzert in Pekings „Verbotener Stadt“ gibt. Jedes Mal ist sein Publikum tief berührt von seinem Charisma, seiner Intensität und seinem lyrischen Stil.  Sein zweites Album „A Time for Everything“ gewann die Jahrespreise der beiden wichtigsten französischen Jazzzeitschriften und wurde von den Kritikern mit Lob überhäuft (es erreichte die Top 10 der Jahresalben 2008!). Krönung der Saison war sicherlich die Verleihung des wichtigsten französischen Musikpreises, des „Victoires du Jazz“ in der Kategorie `Best new Instrumentalist’.
 
2011 war nun noch besser: Erneut im Trio, hat Yaron sein Album "Follow The white Rabbit" aufgenommen. Sein Debüt bei ACT wurde am 22. Oktober 2010 mit sehr positiver Resonanz der deutschen Medien veröffentlicht. Dazu schreibt z.B. die  Süddeutsche Zeitung: „Kaum ein anderer vermag, die gesamte Jazztradition so geballt und im rasenden Wechsel in seine Soli einzuverleiben“. "Follow the white Rabbit" präsentiert Solo und Trio Aufnahmen von eigenen Stücken - wie immer mit ungeheurer Kreativität, Frische und Energie gespielt sowie eindrucksvolle Interpretationen von Radiohead´s „No Surprises“ und „Heart Shaped Box“ von Nirvana.

Im September 2012 veröffentlichte er nun sein neuestes Werk: ,,Alter Ego".


Letzten Sommer war Yaron auf einigen  renommierten Festivals zu sehen: Montreux Jazz Festival Marciac, Roque d'Anthéron, Marseille, etc. Im September, folgte eine Solo Asientournee und schließlich im Anschluss gab es eine europäische Trio Tour mit sechs Deutschlandterminen um sein fantastisches neues Album zu präsentieren. . Es gibt viele Pianisten und Piano Trios...Warum ausgerechnet Yaron Herman buchen? Wenn ihr euch diese Frage stellt, dann habt ihr Yaron Herman noch nicht live erlebt und das sollte sich 2013 ändern!

On Tour

 (6922 Bytes)

Pippo Pollina

26.03. DE-Kreuztal
28.03. DE-Amberg
29.03. DE-Neustadt an der Waldnaab
30.03. DE-Plauen
02.04. DE-Kaarst

Einer der beliebtesten und erfolgreichsten Liedermacher aus Italien im deutschsprachigen Raum. Nach seiner 1 ½ jährigen Konzertpause geht er 2017 und 2018 in verschiedenen Formationen wieder auf Tournee.